Gedenken an die Rote Kapelle

Heute erinnerte die VVN-BdA Rostock mit einem stillen Gedenken und Blumen an den 70. Jahrestag der Ermordung von führenden Persönlichkeiten der Widerstandsgruppe Rote Kapelle, die am 22. Dezember 1942 von den  Schergen des Naziregims in der Haftanstalt Plötzensee erhängt wurden, unter ihnen Libertas und Harro Schulze-Boysen, Arvid Harnack, Ilse Stöbe und Hans Coppi.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.